Samstag, 28. Februar 2015

Nougat - Nuss - Cookies ♥

Wie ihr ja vielleicht schon mitbekommen habt, bin ich im Cookies Fieber. 
Jedes Mal, wenn ich nervös bin oder ich mich in Panik rede (ja, das kommt so manches Mal bei mir vor), muss ich mich in die Küche stellen, Eier aufschlagen und mit dem Rührbesen umherwirbeln und schon geht es mir besser. 
Kennt ihr das Gefühl auch?
Ich kann definitiv sagen: Backen entspannt und macht glücklich!
Deswegen hab ich heute auch wieder etwas gebacken. 
Cookies sind lecker, jeder mag sie und sie gehen schnell. Also, hier wieder ein leckeres Rezept:
Zutaten: (für ca. 35 Stück)

2 Eier
250 g Butter
125 g Zucker
125 g brauner Zucker
1 Pck Vanillezucker
500 g Mehl
1,5 TL Backpulver
1 TL Salz
80 g gehackte Macadamianüsse
250 g Nougat
Zubereitung:
Butter schaumig rühren, Zucker und Eier unterrühren. Mehl, Salz und Backpulver mischen und unter den Teig rühren. Anschließend Nüsse und Nougat in kleinen Stücken unterkneten. Kleine Häufchen (Durchmesser ca. 3 cm) rollen und etwas platt drücken. 

160 °C Umluft, ca. 12 min





So, jetzt kann ich mich wieder entspannt zurück legen. 
Was macht ihr, wenn ihr im Stress seid und euch entspannen wollt?
Eure Stefanie