Sonntag, 25. Januar 2015

Kinderschokoladenmuffins - yummy

Heute wurde in meiner Küche endlich mal wieder der Rührbesen geschwungen. 

Nach der stressigen Woche (Unterrichtsbesuch, Zeugniskonferenz, ...) konnte ich mich heute einfach mal wieder entspannen und backen. Die Muffins bekommen meine Schüler und Schülerinnen der Klasse 9b, die in der Prüfung so toll mitgearbeitet hatten.

Und da Muffins nicht immer langweilig sein müssen, hab ich sie mit der leckeren Kinderschokolade gemischt. Ich liebe Kinderschokolade, ihr auch?




Das Rezept möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten, denn sie sind so yummy, einfach und schnell!

Rezept Kinderschokolade-Muffins (für ca. 23 Stück)
Zutaten:

250 ml Milch
150 g Butter
2 Eier
80 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
23 Kinder Schokobons
2 Tafeln Kinderschokolade, grob gehackt

Zubereitung:

Milch mit Butter, Eiern, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver zugeben. Kinderschokolade unterrühren. Muffinblech mit Papierförmchen bestücken und halb mit Teig füllen. Ein Kinder Schokobon in die Masse drücken und die zweite Hälfte darauf gießen.

Bei 160 °C Umluft ca. 20 min gelbraun backen






Habt ihr heute auch gebacken? Was gab es bei euch?

Lasst es euch schmecken,
eure Steffi