Donnerstag, 3. April 2014

Sag HELLO zu Ostern mit Lindt

Ich glaube, jedem ist der Name "Lindt" ein Begriff. Und zwar assoziert man mit diesem Name sehr leckere Schokolade, die man sich leider viel zu selten gönnt.

Ich möchte euch heute die neuesten Osterprodukte von Lindt vorstellen und ob es sich lohnt, im Supermarktregal danach zu greifen.




In meinem Paket war eine kleine süße Henne aus Alpenvollmilchschokolade, ein Metall-Ei mit Nougateiern innen drin, eine "Für mich und Für dich" Geschenkbox, ein Hello Easter Egg MIX und Hello Easter Doorhanger Eggs.





"Take me. Taste me. Love me. Einfach mal Freunden, der Familie oder Kollegen zu Ostern eine kleine Freude bereiten und die neuen HELLO Doorhanger von LINDT mit leckeren Schokoladeneiern an die Türklinke hängen oder an anderen Orten verstecken. LINDT Easter Doorhanger – Nice to sweet you at Easter!" lautet es auf der Seite von Lindt. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen, denn ich finde diese Idee mit der Türklinke echt toll. Außerdem schmecken die Hello Produkte super lecker. Mein Favorit: Strawberry Cheesecake. Sehr fruchtig und frisch! Ansonsten gibt es noch Cookies & Cream und Crunchy Nougat zum Verzehren.



Die Henne hab ich mich noch nicht getraut zu verspeisen. Ich möchte sie noch bis Ostern aufbewahren :-)

Aber "Für dich und für mich" wurde schon von mir und meiner Famile vernichtet. Denn darin befanden sich kleine Lindor Eierchen. Und ich liebe Lindor! Lindor hat ein (wirklich) kühles Innenleben. Es schmiltzt auf der Zunge. Außerdem sind in der Verpackung noch zwei kleine Goldhasen und ein Marc de Champgner Herz, das ich aber abgegeben habe, da mir der Alkohol Geschmack etwas zu streng war.




Alles in allem lässt sich sagen, dass die Osterprodukte von Lindt wirklich sehr lecker sind. Ich werde sie auf jeden Fall in meine Osternester platzieren. Vor allem bin ich ein Fan von Lindor und seinem zartschmelzenden Kern, aber auch die neuen Hello Produkte haben mich positiv überrascht.


In diesem Sinne, ran an die Nester.
Eure Backfee