Mittwoch, 30. April 2014

ICHTHYS-Konfirmationstorte

Für die liebe Michelle aus meinem Dorf gab es zur Konfirmationen eine leckere und etwas andere Torte. Und zwar wünschte sie sich zu ihrem Fest einen Fisch und passend zur Deko die Farbe bordeaux. 

Selbstverständlich wollte ich ihr diese Wünsche erfüllen.

Und es kam diese Torte dabei heraus:

Der Ichthys Fisch wurde aus dem Schokokuchen ausgeschnittenk, anschließend mit einer Vanillecreme gefüllt, mit Ganache ummantelt und mit Fondant eingedeckt.






ICHTHYS, iχθύς, kommt aus dem Griechischen und bedeutet "Fisch". Man sagt, dass die ersten Christen in der Zeit der Verfolgung den Fisch als geheimes Erkennungszeichen benutzten: War man sich nicht sicher, ob eine anwesende, unbekannte Person ein Nachfolger Jesu war oder nicht, zeichnete man einen Bogen in den Sand. Vollendete der Unbekannte das Symbol durch einen Gegenbogen zu diesem Fisch, gab er sich damit als an Jesus gläubig zu erkennen. Quelle: http://wegedeslebens.info

Gute Nacht,
eure Crazy Backfee