Donnerstag, 10. Oktober 2013

Cupcakes Workshop

Am Anfang der Woche gab ich einen Cupcakes Workshop mit den Kindern der Kontaktstelle Holler e.V..




Die liebe Marie, die seit längerem als Betreuerin in der Kontaktstelle arbeitet, schrieb mich nämlich via Facebook an, ob ich nicht Lust hätte, mit den Kindern zu backen.
Da musste ich nicht lange überlegen: Da bin ich auf jeden Fall dabei!

In der Kontaktstelle Holler treffen sich seit 1983 Kinder und Jugendliche zum Lernen und in ihrer Freizeit. Das Team, das aus Marie und Bastian besteht, organisiert für die Kinder Ferienprogramm und hilft vor allem bei Problemen in der Familie, Schule oder Beruf. 
(Informationen findet ihr hier: http://www.kontaktstelle-holler.de/)

Pünktlich zum Herbstferienbeginn gab es also einen Cupcakes Workshop. 

Zum Kurs hatten sich Emil, Matthias, Felicitas und Nacera angemeldet. Zusammen backten wir zunächst leckere Cupcakes mit Vanille und Schokoteig. Nachdem sie abgekühlt waren, ging es mit dem Dekorieren los. Die Kinder formten Spinnen und Geister, passend zu Halloween, aber auch Hello Kitty und Blumenwiesen.








Quelle: Die Rheinpfalz, e. sayer


Quelle: Die Rheinpfalz, e. sayer


Und hier die Werke der kleinen Künstler:





Wer mehr darüber lesen möchte, die Rheinpfalz Kusel hat darüber berichtet:




Vielen Dank an das Team von der Kontaktstelle Holler. Macht weiter so! 
 Außerdem möchte ich Jessica, Eric und Benjamin von der Rheinpfalz danken.

Und mein größtes Dankeschön geht an die Künstler: Nacera, Emil, Matthias und Felicitas


Quelle: Die Rheinpfalz, e. sayer


Ich freu mich schon auf die Osterferien mit den Kids,

eure Backfee