Freitag, 19. April 2013

Erdbeer Cupcakes

Diese Woche hab ich ein paar leckere Erdbeercupcakes gemacht, da mich an der Obsttheke die ersten Erdbeeren angelacht haben. Und ich liiiiiiieeeeebbbbbeeee Erdbeeren und konnte wirklich nicht daran vorbei gehen.





Rezept Cupcakes:

5 Eier
300 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
250 ml Öl
125 ml Sahne
375 g Mehl
1 Pck. Backpulver

Rezept Creme:

200 g weiche Butter
200 g Puderzucker
200 g Frischkäse
100 g pürierte Erdbeeren, wahlweise auch Erdbeermarmelade
etwas Lebensmittelfarbe pink


Zubereitung:

Das Eigelb mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Danach das Öl und die Sahne dazugegeben und verrühren. Anschließend Mehl mit Backpulver dazu sieben und unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Muffinformen mit Vertiefungen mit Papierförmchen auslegen oder gründlich einfetten. Den Förmchen mit dem Teig nacheinander füllen. Die Cupcakes 20-25 Minuten bei 160°C Umluft im Ofen backen, nach 20 Minuten mit einem Schaschlik-Holzspieß testen, ob noch Teig kleben bleibt. Bleibt nichts mehr daran kleben, die Cupcakes aus dem Ofen nehmen. Die Cupcakes 5 Minuten auskühlen lassen. Dann aus der Form nehmen und auf ein Kuchengitter setzen. Komplett auskühlen lassen.

Für die Creme die Butter in einer Schüssel schaumig schlagen, den Frischkäse und die pürierten Erdbeeren/Erdbeermarmelade unterrühren. Den Puderzucker darüber sieben und ebenfalls unterrühren, bis die Masse geschmeidig ist. Falls die Masse noch nicht spirtzfähig ist, mehr Puderzucker dazu. Nach Belieben mit einigen Tropfen Lebensmittelfarbe einfärben. Dann auf die ausgekühlten Cupcakes dressieren.




Der Frühling kann kommen,
ich bin bereit!

Liebe Grüße,
eure Backfee