Samstag, 19. Januar 2013

Zebrakuchen

Kennt ihr den Zebrakuchen? Wenn nicht, unbedingt ausprobieren:
Sehr lecker, super einfach und immer ein Hingucker!


Hier geht es zum Rezept:

Zutaten


5  Eier, getrennt
300 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
250 ml Öl
125 ml warmes Wasser
375 g Mehl
1 Pck. Backpulver
2 EL Kakaopulver

Zubereitung

Das Eigelb wird mit dem Zucker und dem Vanillinzucker schaumig gerührt. Dann wird das Öl und das warme Wasser dazugegeben und schließlich das Mehl und Backpulver eingerührt. Das Eiweiß wird geschlagen und dieser wird danach unter den Teig gehoben. Einer Hälfte des Teiges wird Kakao zugefügt.

In die Mitte einer gefetteten Kuchenform wird ein Löffel des hellen Teiges zugegeben und darauf wird ein Löffel des dunklen Teiges gegeben. Das Ganze wird solange wiederholt, bis der Teig zu Ende ist.

160°C Umluft ca. 50 - 60 Minuten


Teig in 26 cm Durchmesser Springform


Nach dem Backen zum Füllen durchgeschnitten.

Viel Spaß beim Nackbacken!
Eure Stefanie